ASCIS - Austrian Spinal Cord Injury Study

Publikationen / News

News/Terminaviso:

20. Jänner 2018: ISCNSCI Workshop Salzburg: begrenzte Teilnehmerzahl, bereits ausgebucht

02.-03. Mai 2018: ASCIS Frühjahrstagung am UKH Linz

16.-19. Mai 2018: 31. Jahrestagung der DMGP in Wien: Die Rolle des autonomen Nervensystems bei Querschnittlähmung, Flyer (Vorankündigung)

Jährliches EMSCI Meeting im Rahmen der DMGP: Termin steht noch nicht fest

08.-12. Juli 2018: 12. Kongress der International Society of Physical and Rehabilitation Medicine (ISPRM) in Paris: medizinische Fachkräfte und Vertreter/innen der Forschung auf dem Gebiet der Querschnittlähmung beleuchten neue Versorgungspfade und geben ein Update zur notwendigen Langzeitnachsorge; http://isprm2018.com/

 

Publikationen

  • Aschauer-Wallner S, Mattiassich G, Aigner L, Resch H. The Austrian Spinal Cord Injury Study (ASCIS): a registry for patients suffering from a traumatic spinal cord injury (tSCI). Spinal Cord Series and Cases (2017) 3:17076
  • Mattiassich G, Gollwitzer M, Gaderer F, Blocher M, Osti M, Lill M, Ortmaier R, Haider T, Hitzl W, Resch H, Aschauer-Wallner S (2017). Functional outcomes in very early (<5 hours) and early (5-24 hours) surgical decompression in traumatic cervical spinal cord injury. Analysis of Neurological Improvement from the Austrian Spinal Cord Injury Study (ASCIS). J Neurotrauma. 2017 Jul 6. epub, in press
  • Blocher  M, Resch H. (2013). ASCIS – Austrian Spinal Cord Injury Study: Studie zur flächendeckenden Erhebung von traumatischen Querschnittsläsionen in Österreich. Jatros Unfallchirurgie und Sporttraumatologie 2/2013: S28-30